In meiner Naturheilpraxis behandle ich frauenspezifische Beschwerden im ganzheitlichen Sinne.

In der körpertherapeutischen Frauenheilkunde widmen wir uns dem weiblichen Körper komplett: Bauch, Brüste, Vulva, Vagina und Anus sind je nach Fragestellung wichtigster Teil der körpertherapeutischen Behandlung. Lies dir gerne die untenstehende Liste durch. Dort sind viele Themen, die ich schon behandelt habe, aufgeführt.

Bei der emotionsfokussierten Körperarbeit steht das Herauslösen von Emotionen aus dem Körper an vorderster Stelle. Häufig werden Themen mental als "abgeschlossen und verstanden" erlebt, doch sitzen sie meist fest im Körper. Durch Berührung, Bewegung, Stimme, Atem und Gesprächen lösen wir festsitzende Traumata aus dem Körper.

Die meisten Krankheitsbeschwerden unserer Gesellschaft sind ernährungsbedingt. In der Ernährungsberatung beschäftigen wir uns mit einer für dich gesunden Ernährung, die an dein Leben und deinen Zyklus angepasst ist. Hormonelle Beschwerden können mithilfe der passenden Ernährung in Balance gebracht werden.

Blasenprolaps
chronische Blasenentzündungen
Blaseninkontinenz

Taubheit und Schwellungen in der Vulva
Vulvodynia
Vulvarisse und -narben
Anorgasmia
abflauende Erregung
Perianale Narben

Vaginarisse und -narben
Fehlpositionen des Uterus
Uterusprolaps
Midwife-Stretch vor der Geburt
Schmerzen beim Sex
Atrophische Vaginitis

Analprolaps (Rektalprolaps)
Analfissuren
Hämorrhoiden
Fehlstellungen des Steißbeins

unbestimmte Bauchschmerzen
Blähungen
Verstopfung
verschiedene Verdauungsbeschwerden
Kaiserschnittnarben

Beckenbodenschwäche
Beckenbodenüberspannung
Neuralgien im Beckenbereich
Fehlstellungen des Beckens

Brustschmerzen und -ziehen
Narbenbehandlung nach Brust-OP
Verhärtungen im Brustgewebe

Menopause
Endometriose
PCOS
Migräne
Körper nach Eileiterschwangerschaft
Schwangerschaftswunsch
Fehlgeburten
Menstruationsschmerzen
unterschiedliche Zyklusbeschwerden